Pfingstrose Allan Rogers

29,00 € inkl. MwSt.

Paeonia lactiflora "Allan Rogers". Eine kompakte und sehr reichblühende Sorte. Die Blüten sind gefüllt, aber dennoch sind einige Staubblätter und Stempel sichtbar. Sobald sich die Seitentriebe öffnen, entsteht ein herrlich flauschiges, weißes Gesamtbild.

Die Blüten werden von kräftigen Stängeln, knapp über den vitalen dunkelgrünen Blättern, getragen. Eine Pflanzenstütze ist nicht erforderlich.

Diese leicht duftende Pfingstrose wurde nach Allan Rogers, Autor des Buches "Peonies" und Pfingstrosenzüchter, benannt. 

Das Fürstliche Gartenfest Schloß Wolfsgarten Botanic Preis in Gold 2019.

Registriert durch Piet Wierstra in 2002.

Allen Rogers

Das Foto wurde auf der "Peony Convention 2011" in Portland (USA) aufgenommen.

3/5 Augen hochqualitative Wurzel von unseren dreijährigen Feldern- IM HERBST
1
Bestellen Sie jetzt für die beste Auswahl.

  Hochqualitative wurzelnackte Pfingstrosen mit 3/5 Augen direkt von unseren dreijährigen Feldern.

Die neue Ernte kann ab Februar 2020 bestellt werden und wird ab Oktober 2020 versandt.

Pfingstrosendetails

Seidl William J.

Technische Daten

Farbpalette Von weiß bis perlweiß
Blütezeit Von Woche 3. | Mittelfrüh
Blüte Form Gefüllte Blüte
Die Höhe c| Von 60 bis 80 cm
Duft Leicht duftend
Blütenknospe(n) Eine Hauptblütenknospe und viele Seitenknospen
Anwendung Gartenpflanze & Blumenstrauß
Lage & Boden Sonnig und luftig - Boden gut bearbeitet und nicht matschig
Frosthärte Winterhard bis -30ºC oder mehr je nach Schneedecke

Vielleicht gefällt Ihnen auch