Regeln auf dem Gelände - bitte lesen

Tijdens de op deze site gepubliceerde openingstijden bent u van harte welkom op onze velden en kwekerij. Om u volgens onze traditie te verwelkomen in onze bloemenvelden en kwekerij, vragen we eenvoudigweg om ons eigendom, de mensen die er werken, andere bezoekers en het milieu te respecteren.

We vragen dat u de volgende regels respecteert :

1. We staan erop dat u de Corona-regels volgt tijdens uw bezoek aan de velden en de kwekerij. Er is een beperking op het aantal personen. Indien we van mening zijn dat er te veel bezoekers zijn, sluiten we tijdelijk de toegang.

2. De maximumsnelheid is 30 km of minder. Rijd alleen op het aangegeven pad en volg het eenrichtingsverkeer zoals aangegeven. Parkeer in de daarvoor bestemde locatie.

3. Volg de borden en instructies van het personeel van Graefswinning.

4. Die Blumenfelder dürfen nicht betreten werden! Verlassen Sie die grünen Gehwege nicht. 

5. Das Betreten des Geländes ist außerhalb der Öffnungszeiten strengstens untersagt. Auch während der Besucherzeiten kann es vorkommen, dass Bereiche nicht zugänglich sind. Danke im Voraus für Ihr Verständnis und den Respekt.

6. Es ist strikt untersagt, Blumen zu pflücken und Samen oder Stecklinge zu ernten. Das gilt ebenfalls für das Beschädigen oder Entfernen von Pflanzen und das Verändern oder Entfernen von Etiketten. Bußgelder werden direkt vor Ort verhängt und eingezogen und müssen mit Kreditkarte, Bankkarte oder bar unmittelbar bezahlt werden. Bußgelder starten bei 250 € und werden nach Ermessen des Eigentümers berechnet. Um eine ungefähre Vorstellung eines Bußgeldbetrags zu bekommen, multipliziert man den Wert einer Pflanze mit zehn. Nicht nur der Pflanze wird Schaden zugefügt, sondern auch uns und unserer Lebensgrundlage für die nächsten fünfzehn Jahre.

7. Kinder müssen auf dem gesamten Gelände stets beaufsichtigt werden..

8. Hunde sind willkommen, müssen aber immer an der Leine geführt werden. Hundekotbeutel werden als Selbstverständlichkeit angesehen. Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht auf die Pflanzen urinieren. Frisches Trinkwasser für die Vierbeiner steht auf dem Hof zur Verfügung.

9. Genießen Sie die Ruhe und das Vogelgezwitscher auf unserem Gelände. Bringen Sie bitte kein Musik oder Musikinstrumente mit, keine Drohnen oder andere Dinge, die diese Ruhe stören könnten.

10. Joggen oder andere sportliche Aktivitäten sind auf dem Gelände untersagt. Das Tragen von Kopfhörern wird nicht empfohlen. Halten Sie sich von Traktoren und anderen fahrenden Geräten oder Maschinen fern.

11. Abfälle sortieren Sie bitte in die betreffenden Behälter oder nehmen Sie mit nach Hause. 

12. Auf dem gesamten Gelände ist das Rauchen verboten, insbesondere auf den Blumenfeldern!

13. Es ist erlaubt, Fotos und kurze Videos aufzunehmen, wenn diese der Auswahl der Pflanzen dienlich sind. Aufnahmen mit Drohnen und Fotoshootings im allgemeine sind nicht erlaubt! Bußgelder werden direkt vor Ort verhängt und eingezogen und müssen unmittelbar mit Kreditkarte, Bankkarte oder bar bezahlt. Bußgelder starten bei 1000 € und werden nach Ermessen des Eigentümers berechnet. Diese Gelder kommen zu 100 % einem guten Zweck zugute. In diesem Jahr unterstützen wir Bauern und ihre Familien in der Ukraine.

14. Wir haften nicht für Personen- oder Sachschäden, die während eines Besuchs entstehen. Bitte denken Sie an festes und angepasstes Schuhwerk, um sich entspannt und sicher auf dem Hof und den Blumenfeldern bewegen zu können.

15. Diese Bestimmungen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Beikommende Information: Auf den Anbaufeldern tragen nur die Pflanzen ein Etikett, die in diesem Jahr zum Verkauf angeboten werden.

Sobald Sie das Gelände von Graefswinning betreten, verpflichten Sie sich, die oben aufgeführten Regeln einzuhalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten

Im April beginnen sich die ersten Pfingstrosen zu zeigen. Wenn Sie unsere Felder in voller Blüte bewundern möchten, sind Sie ab Mitte Mai herzlich willkommen, um die frühblühenden Sorten zu entdecken.

Pfingstrosen-Schnittblumen sind in der Saison während der Öffnungszeiten erhältlich.

Die Natur können wir nicht beeinflussen und daher kann es sein, dass sich die angegebenen Data noch ändern. Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch am besten auf unserer Facebook- und Instagramseite, um sicher zu gehen, dass alle Angaben aktuell sind. Hier erfahren Sie außerdem, welche Schönheit zu welchem Zeitpunkt blüht.

Die Blumenfelder und der Hof sind an den folgenden Tagen zwischen 13 Uhr und 18 Uhr geöffnet: 

Samstag, 14. Mai und Sonntag, 15. Mai

Donnerstag, 19., Freitag, 20., Samstag, 21. und Sonntag, 22. Mai

Donnerstag, 26., Freitag, 27., Samstag, 28. und Sonntag, 29. Mai

Donnerstag, 2., Freitag, 3., Samstag, 4., Sonntag, 5. und Montag, 6. Juni

DAS BETRETEN DES GELÄNDES IST AUßERHALB DER ÖFFNUNGSZEITEN STRENGSTENS VERBOTEN. 

Auch während der Besucherzeiten kann es sein, dass ein oder mehrere Felder nicht zugänglich sind. Danke im Voraus für Ihr Verständnis und den Respekt.

Ihr Weg zu uns

Unsere Adresse lautet:  Graefswinning - Diestersteenweg 222 - 3850 Nieuwerkerken in Belgien. 

Mit dem Auto

Wir liegen etwas abseits der Straße und sind mit dem Navigationsgerät nicht immer leicht zu finden. Planen Sie Ihre Route am besten zu Hause, um eine entspannte Anreise zu gewährleisten. 

Parkplätze befinden sich am Hof.

Mit dem Bus oder dem Zug

Klicken Sie hier, um zum Link zu gelangen.

Anlage

Möchten Sie Ihre Bestellung abholen oder Pfingstrosen kaufen? Das kommen Sie in den Innenhof. Der Eingang befindet sich auf der linken Seite des Hofes.

Barzahlung und Kartenzahlung sind möglich.

Es gibt eine Toilette im Gebäude.

Halten Sie stets respektvoll Abstand. Im Falle des Inkrafttretens der Covid-19-Maßnahmen nutzen Sie bitte den separaten Ein- und Ausgang zum Innenhof, bitte beachten Sie diesbezüglich die Schilder. Es gibt eine Einschränkung der Personenzahl im Innenhof. Wird die vorgeschriebene Besucherzahl überschritten, ist es möglich, dass der Eingang zeitweise geschlossen wird. Im Hof gilt Maskenpflicht. Ich bitte um Ihr Verständnis. 

Möchten Sie meer über unsere Frühlings-Aktivitäten erfahre? Dann klicken Sie hier.