Pfingstrose Brother Chuck

Pfingstrose Brother Chuck

Beschreibung

Paeonia lactiflora "Brother Chuck". Hellrosa Knospen, mit leicht grünem Schimmer, öffnen sich zu schönen, rosenförmigen, hellweißen Blüten. Diese bilden einen herrlichen Kontrast zum dunkelgrünen Laub. Trotz den robusten Stielen benötigen die großen Blüten eine zusätzliche Stützung. Aber die Mühe ist diese Pflanze sicher wert. Mehrere Knospen pro Stiel verlängert die Blütezeit. Ihr sanfter Duft rundet das Bild perfekt ab.

Benannt wurde sie nach dem Bruder ihres Züchters, Carl, er liebte die Aufregung der Pfingstrosenkongresse und der ausgestellten Blüten, die so viele Menschen genießen konnten. 

Eingetragen in 1995.

Pfingstrosendetails

Klehm Roy G.

Technische Daten

Farbpalette
Von weiß bis perlweiß
Blütezeit
Von Woche 4. | Mittel
Blüte Form
Gefüllte Blüte
Die Höhe
c| Von 60 bis 80 cm
Duft
Leicht duftend
Blütenknospe(n)
Eine Hauptblütenknospe und viele Seitenknospen
Ideal für
Gartenblumenstrauß
Lage & Boden
Sonnig und luftig - Boden gut bearbeitet und nicht matschig
Frosthärte
Winterhard bis -20ºC oder je nach Schneedecke

Vielleicht gefällt Ihnen auch