Pfingstrose Carr East 2

34,00 € inkl. MwSt.

Paeonia lactiflora "Carr East # 2" bildet eine anemonenförmige Blüte in sanften Perlmutttönen und strahlt einen angenehm weichen Duft aus. Ihre Blätter sind überaus krankheitsresistent und sie zeigt einen schnellen Wuchs.

Eine Pfingstrose mit einer Geschichte, denn die Mutterpflanze von "Garden Treasure" zu sein, das will schon etwas heißen!

"Carr East # 2" stand schon eine Ewigkeit auf der Farm von Don Hollingsworths erster Frau. An demselben Ort, an dem Sie Ihre prachtvolle Pfingstrosenzucht errichteten. Der Name verweist auf den Standort der ehemaligen Familienfarm Carr.

Carr Corner

1969 wählte Don "Carr East # 2" aufgrund ihrer positiven Eigenschaften als Mutterpflanze aus und kreuzte sie mit dem Pollen der P. lutea hybride "Alice Harding". Nach vier Jahren erschien die erste Blume von "Garden Treasure", die wohlbekannte Intersektionelle- oder Itoh-Pfingstrose.

Erst eine "Carr East # 2" rundet eine Pfingstrosen-Kollektion wirklich ab.

1
Diese Sorte ist ausverkauft und in Multiplikation.

  Hochqualitative wurzelnackte Pfingstrosen mit 3/5 Augen direkt von unseren dreijährigen Feldern.

Die neue Ernte kann ab Februar 2020 bestellt werden und wird ab Oktober 2020 versandt.

Pfingstrosendetails

Technische Daten

Farbpalette Von weiß bis perlweiß
Blütezeit Von Woche 3. | Mittelfrüh
Blüte Form Anemonen- & bomben Blüte
Die Höhe d| Von 80 bis 100 cm
Duft Leicht duftend
Blütenknospe(n) Eine Hauptblütenknospe und einige Seitenknopsen
Anwendung Gartenpflanze & Blumenstrauß
Lage & Boden Sonnig und luftig - Boden gut bearbeitet und nicht matschig
Frosthärte Winterhard bis -30ºC oder mehr je nach Schneedecke

Vielleicht gefällt Ihnen auch