16. & 17. Mai und 30. und 31 Mai 2020

Offene Feldtage Graefswinning

Eine einmalige Gelegenheit, die Vielfalt an Formen, Farben und Düften hautnah zu erleben.

Besuchen Sie unsere Blumenfelder und entdecken Sie die Schönheit, die Pfingstrosen uns zu bieten haben. Wir züchten rund 300 verschiedene Sorten Stauden-, Strauch- und Itoh-Pfingstrosen auf freiem Feld, nur wenige Gehminuten von unserem Bauernhaus entfernt. Die Blumenfelder sind mit robusten Buggys erreichbar. Wir empfehlen festes Schuhwerk oder Gummistiefel mitzubringen, da der schöne Lehmboden an feuchten Tagen matschig sein kann.

Die Planzen

Der ideale Moment zum Einkaufen oder um Ihren Wunschzettel zu erstellen. Wir verfügen über eine Auswahl an Pfingstrosen in 7L Töpfen. Wenn die Pfingstrose Ihrer Träume noch auf dem Feld steht, ist das kein Grund zur Sorge. Unsere Katalogpflanzen stehen Ihnen auf Bestellung, als wurzelnackte Pflanzen, im Herbst zur Verfügung. Wir können die Ware verschicken oder Sie holen Sie bei uns ab. Ihre Bestellung können Sie online tätigen, in unserem Online-Shop, oder direkt bei uns, vor Ort. 

Die Blumensträuße

Wir züchten eine Vielzahl von Pfingstrosen, die sich hervorragend als Schnittblumen eignen. Wunderschöne, nostalgische Schönheiten und gewagte Neuheiten. Diese werden normalerweise über Blumenauktionen verkauft, sind aber während des Pfingstrosen-Wochenendes ausnahmsweise auf unserem Hof erhältlich. Denn was gibt es Schöneres, als einen frühlingshaften Pfingstrosenblumenstrauß frisch vom Feld? 

Neuzüchtung

Während der offenen Feldtage, am 17. Mai um 14 Uhr, wird unsere Pfingstrose "Lumière" getauft. Wenn das Wetter es zulässt, findet die Taufe auf dem offenen Feld statt – denn das ist schließlich ihr Lieblingsplatz!

Ihr Taufpate ist Luc Noël, bekannter Präsentator vom belgischen Gartenmagazin Jardins & Loisirs. Ihre enthusiastische Patin ist Leena Liljestrand, Vorsitzende des schwedischen Pfingstrosenverbandes "Svenska Pionsällskapet", unter deren Schirmherrschaft vor einigen Jahren auch die finnische Pfingstrosenvereinigung "Suomen Pionistit" ins Leben gerufen wurde.

Die Pfingstrose "Lumière" hat eine gefüllte Blüte in einem frischen, gleichmäßigen Rosaton. Wenn die Blüte verblüht, bekommen die Blütenblätter einen silbernen Rand. Diese Pfingstrose blüht früh, was selten ist bei dieser außergewöhnlichen Kombination aus Farbe und Blütenform.

Wo

Unsere Adresse lautet: Graefswinning - Diestersteenweg 222 - 3850 Nieuwerkerken in Belgien. 

Unsere Gärtnerei liegt etwas abseits der Straße und ist auch mit dem Navigationsgerät nicht immer leicht zu finden. Am besten sehen Sie auf dem Routenplaner nach, bevor Sie losfahren. 

Parkplätze stehen zur Verfügung.

Wann

Erstes Wochenende: 16. und 17. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr. 

Zweites Wochenende: 30. und 31. Mai von 10.00 bis 17.00 Uhr. 

Die Kräfte der Natur sind nicht immer vorhersehbar, daher können sich die angegebenen Termine ändern. Auf unserer Facebook und Instagram-Seite halten wir Sie gerne auf dem Laufenden. Unter anderem erfahren Sie dort, wann welche Pfingstrose blüht.

Bevor Sie uns besuchen, werfen Sie sicherheitshalber erst noch einen Blick auf diese Seite.

Auf Wiedersehen

HofpfilosopfieÜber unsPfingstrosen Pflanzentipps