• Neu
  • Pfingstrose Katherine Havemeyer

Pfingstrose Katharine Havemeyer

27,00 € inkl. MwSt.

Paeonia lactiflora "Katharine Havemeyer". Eine klassische Pfingstrosenblüte, mit einem Reichtum an perlmuttfarbenen Blütenblättern. Das dunkelgrüne Blatt bildet einen perfekten Hintergrund für die kleinen Pompons, die sich im Handumdrehen in vollständig gefüllte Blüten verwandeln. Die Stiele sind kräftig, bedürfen aber möglicherweise einer Stützung.  

Mehrere Seitenknospen verlängern die Blütezeit dieser reichen Blüherin. Die Blüten duften - wobei dieser Duft von Besuchern unserer Felder oft als "Maiglöckchenduft" umschrieben wird.

Benannt ist diese Varietät nach der Frau von Theodore Havemeyer (1868-1936), der Gärtner und leidenschaftlicher Sammler von Flieder, Dahlien, Iris und Pfingstrosen war! Er arbeitete zusammen mit Victor Lemoine, dem berühmten Gärtner und Züchter, in Frankreich um seine Sammlungen zu erweitern!

In 1921 bei der "American Peony Society" registriert.

3/5 Augen hochqualitative Wurzel von unseren dreijährigen Feldern- IM HERBST
1
Bestellen Sie jetzt für die beste Auswahl.

  Hochqualitative wurzelnackte Pfingstrosen mit 3/5 Augen direkt von unseren dreijährigen Feldern.

Die neue Ernte kann ab 1. Februar bestellt werden und wird ab Oktober geliefert.

Pfingstrosendetails

Thurlow, USA

Technische Daten

Farbpalette Von rosa bis magenta
Blütezeit Von Woche 5. | Spät
Blüte Form Gefüllte Blüte
Die Höhe d| Von 80 bis 100 cm
Duft Intensiv duftend
Blütenknospe(n) Eine Hauptblütenknospe und viele Seitenknospen
Anwendung Gartenblumenstrauß
Lage & Boden Sonnig und luftig - Boden gut bearbeitet und nicht matschig
Frosthärte Winterhard bis -30ºC oder mehr je nach Schneedecke